Die Gipsformerei ist die älteste Institution der Staatlichen Museen zu Berlin. Als Gründungsdatum gilt ein Kabinettdekret Friedrich Wilhelm III. vom 8.12.1819. Als erster Leiter der Königlichen Gipsformerei wurde der berühmte Bildhauer Christian Daniel Rauch benannt. Seit dieser Zeit wurde der Formbestand auf nahezu 7000 Modelle aus allen Epochen und Kulturen erweitert und stellt für die Kunstwissenschaft ein herausragendes Kleinod dar, das auch dem Kunstinteressierten zugänglich sein soll.

Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

Führung durch die Produktions- und Lagerstätten im historischen Stammhaus der Gipsformerei

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Mi 07.02.2018 10:00 Uhr
Weitere Termine: Mi 21.02.2018   Mi 07.03.2018   Mi 21.03.2018   Mehr
Ort: Gipsformerei
Treffpunkt: Verkaufsraum der Gipsformerei
Kosten: 4 EUR Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Gipsformerei (allgemein)

Buchen

Im Kalender eintragen