Das Ausstellungsgespräch widmet sich dem Hauptthema der christlichen Kunst: der Abbildung des Lebens und Leidens der Gottesmutter und der Darstellung Christi. Frühe Ausführungen zeigen Maria mit dem Jesuskind. Seit dem 13.Jahrhundert entstehen mit der Zunahme der Marienverehrung variationsreichere Darstellungsformen.

Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
E-Mail: service@smb.museum

 

Das Marienleben in der Kunst
Für Menschen mit und ohne Mobilitätseinschränkung

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Erwachsene
mit und ohne Mobilitätseinschränkung
Termin: Mi 10.01.2018 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: 8 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Im Kalender eintragen