In dieser Ausstellung treten ausgewählte Werke des Museums für Asiatische Kunst in einen assoziativen Dialog mit ausgesuchten Werken der ständigen Ausstellung des Kunstgewerbemuseums. Sie geben Aufschluss über einen Jahrhunderte währenden Transfer von Materialien, Techniken, Formen und Motiven. Der Rundgang thematisiert die unterschiedlichen Wechselwirkungen der gegenseitigen Beeinflussungen.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Alte Verbindungen und neue Beziehungen

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 26.11.2017 11:30 Uhr
Ort: Kunstgewerbemuseum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Vis à vis. Asien trifft Europa
Sammlung: Kunstgewerbemuseum

Buchen

Im Kalender eintragen