Sechs Termine: Do / 14.30 – 16 Uhr / 2.11., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12.2017

Der 100. Todestag von Auguste Rodin und der 70. von Georg Kolbe bieten Anlass, der Entwicklung der Plastik zwischen den Polen Historismus und Klassizismus, Impressionismus und Expressionismus sowie Symbolismus und Realismus nachzuspüren. So steht das Werk Auguste Rodins beispielsweise für die Abkehr der europäischen Plastik vom Kanon der Akademien, der über 400 Jahre Gültigkeit hatte. In der Gesprächsreihe werden Skulpturen in und vor der Alten Nationalgalerie in den Blick genommen.

Referent: Lutz Stöppler
Teilnahmegebühr: 40 EUR zzgl. Eintritt
Treffpunkt: Besucherinformation Alte Nationalgalerie

Vorverkauf
Ab 24. August 2017 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Gesprächsreihe 7
Von Rodin bis Kolbe

zur Sonderausstellung „Der Mensch und sein Genius. Rodin – Rilke – Hofmannsthal“ (17.11.2017 – 18.2.2018)

Akademie: Gespräche zu Kunst und Kultur (mehrtägig)

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 02.11.2017 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 40 EUR zzgl. Eintritt
Ausstellungen: Kunst des 19. JahrhundertsRodin – Rilke – Hofmannsthal
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen