In dem Workshop der Deutschen Hörfilm gGmbH wird die Methode der Audiodeskription – die Übersetzung von Bildern in Sprache für blinde Menschen – vorgestellt und ausprobiert. Sehende und blinde Teilnehmer erarbeiten im Dialog Beschreibungen für ausgewählte Fotografien. Dabei spüren sie der Frage nach, was und wie wir sehen.


Anmeldung erforderlich unter: workshop@geteilte-blicke.de

Mehr zum Projekt unter www.geteilte-blicke.de

Geteilte Blicke. Blinde und sehende Menschen erleben gemeinsam Fotografie

Workshop (eintägig)

Angebote für: Erwachsene
mit Sehbeeinträchtigung
Termin: So 15.10.2017 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Weitere Termine: So 05.11.2017   So 10.12.2017  
Ort: Museum für Fotografie
Kosten: 0 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Arbeiten in Geschichte
Veranstaltungsreihe: Angebote für Erwachsene mit und ohne Seheinschränkung

Im Kalender eintragen