In China waren Porträts von Ahnen so wichtig, dass sich Maler eigens darauf spezialisierten. In der Ausstellung siehst du dir chinesische Ahnenporträts an und lässt dich von ihnen und ihren Geschichten inspirieren. Zusammen mit deinen erwachsenen Begleitungen gestaltest du ein Porträt deiner Familie nach chinesischem Vorbild.


Anmeldung erforderlich bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Familienporträts auf Chinesisch

zur Sonderausstellung „Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368 – 1912)″

Workshop (eintägig)

Angebote für: Familien und Kinder 6 – 12 Jahre
Termin: Sa 11.11.2017 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Weitere Termine: Sa 09.12.2017   Sa 23.12.2017  
Ort: Kulturforum
Kosten: 9 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Gesichter Chinas
Sammlung: Museum für Asiatische Kunst

Im Kalender eintragen