Vier Termine: Di / 11 - 12.30 Uhr / 19.9., 26.9., 10.10., 17.10.2017

Die Vortragsreihe bietet einen kompakten Überblick über die facettenreiche Geschichte der europäischen Porträtkunst in Malerei, Grafik und Skulptur: Von der mittelalterlichen Stifterfigur zur Geburt des autonomen bürgerlichen Porträts der Renaissance, von den großen holländischen Gruppenbildnissen der Rembrandtzeit bis zur Epoche der Aufklärung und der Romantik. Auch das frühneuzeitliche Künstlerselbstporträt wird dabei berücksichtigt.

Referent: Henrik Engel
Teilnahmegebühr: 20 EUR
Veranstaltungsort: Vortragssaal Kulturforum

Ergänzende Werkbetrachtung
W 12a: Do / 19.10. / 11 Uhr
W 12b: Fr / 20.10. / 11 Uhr
W 12c: Fr / 20.10. / 15 Uhr
Teilnahmegebühr: 6 EUR zzgl. Eintritt
Veranstaltungsort: Gemäldegalerie
Werkbetrachtung buchen

Vorverkauf
Ab 24. August 2017 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Vortragsreihe 12
Die Geschichte des europäischen Porträts

Akademie: Vorträge zu Kunst und Kultur (mehrtägig)

Angebote für: Erwachsene
Termin: Di 19.09.2017 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Ort: Kulturforum
Kosten: 20 EUR Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Im Kalender eintragen