Der Mailänder Hofpoet Visconti bezichtigte einst Leonardo, er würde immer nur sich selbst darstellen – ein Vorwurf, der auch andere Künstler traf. Im Dialog übernehmen zwei Kunsthistoriker die Rollen Jan van Eycks und Rembrandts. Ähneln wirklich alle von ihnen gemalten Gesichter dem eigenen? Dominiert eine bestimmte Manier all ihre Bilder?

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst im Dialog
Das Selbst im Bild

Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 30.12.2017 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst im Dialog, Alle Tandemführungen auf einen Blick!

Buchen

Im Kalender eintragen