Die Malerfamilie der Vivarini hatte im 15. Jahrhundert ihre Werkstatt auf Murano, der venezianischen Glasbläserinsel. Antonio, Bartolomeo und Alvise bildeten die sogenannte „Schule von Murano“ aus. Giovanni d’Alemagna heirate in die Familie ein und wusste deren Stil perfekt zu übernehmen.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst zum Feierabend
Die Künstlerfamilie Vivarini

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 07.12.2017 18:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst zum Feierabend

Buchen

Im Kalender eintragen