Maria, die Mutter Gottes, begegnet uns in vielen Bildern. Die berühmtesten Künstler haben sie als schöne, junge Frau und zärtliche, hingebungsvolle Mutter gemalt. In welchen Kleidern und Farben wurde sie dargestellt? Welche Geschichten werden über sie erzählt?

ANMELDUNG UND INFORMATION
Kulturforum
030/ 266 42 3040 (Di – So, 11 – 17 Uhr)

Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.
Gruppengröße einschließlich Begleitungen:
12 Personen (davon max. 6 Begleitpersonen)

Für Personen, die Transferleistungen erhalten, ist der Eintritt frei (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz).
Ermäßigten Eintritt erhalten Schwerbehinderte (mindestens 50 % MdE). Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.

Eine himmlische Mutter
Augenblicke im Museum

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Menschen mit dementiellen Veränderungen
Termin: Di 19.12.2017 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 6 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Augenblicke im Museum, Angebote für Menschen mit und ohne Demenz

Im Kalender eintragen