Der Rundgang nimmt die Themen der Ausstellung – Schrift, Totenkult, Alltag, Glaubenswelten und Herrschaftsformen – auf und lädt zum Kulturvergleich ein. Er wird moderiert von einer sehenden Kulturvermittlerin und einer Kulturvermittlerin mit einer Seheinschränkung. Im Rahmen der Veranstaltung kommen tastbare Objekte sowie Materialproben in den Einsatz.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

China und Ägypten – zwei Hochkulturen im Vergleich

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Erwachsene
Menschen mit Seheinschränkung oder Sehbehinderung
Termin: So 20.08.2017 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Weitere Termine: So 03.09.2017   So 17.09.2017   So 01.10.2017   Mehr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Ausstellung: China und Ägypten. Wiegen der Welt
Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung
Veranstaltungsreihe: Angebote für Erwachsene mit und ohne Seheinschränkung

Buchen

Im Kalender eintragen