Sechs Termine: Do / 16 – 17.30 Uhr / 26.4., 3.5., 17.5., 24.5., 31.5., 7.6.2018

In den Ausstellungen im Alten und Neuen Museum, im Pergamon- und Bode-Museum finden sich zahlreiche materielle Zeugnisse, die auf kriegerische Auseinandersetzungen verweisen. Die Gesprächsreihe nimmt in den Blick, welche strategischen Ziele und Gründe hinter den Kriegen standen und wie diese geplant, organisiert und durchgeführt wurden. Welchen Einfluss hatten Religionen auf Kriege von der Antike bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts? Wurden Kriege durch religiöse Lehren legitimiert und durch sie die Bereitschaft zur Beteiligung erhöht?

Referentin: Berrin Wolff-Özaytürk
Teilnahmegebühr: 40 EUR zzgl. Eintritt
Orte: Altes Museum, Bode-Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum
Erster Treffpunkt: Besucherinformation Pergamonmuseum

Vorverkauf
Ab 11. Januar 2018 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Gesprächsreihe 7
Kriege im Namen der Götter

Akademie: Gespräche zu Kunst und Kultur (mehrtägig)

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 26.04.2018 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information
Kosten: 40 EUR zzgl. Eintritt
Ausstellungen: Antike ArchitekturenSpätantike und Byzantinische KunstAntike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Sammlung: Antikensammlung

Buchen

Im Kalender eintragen