Bronze gehört zu den ältesten Werkstoffen der Bildnerei und steht im Mittelpunkt des Rundgangs. Auf ideale Weise verbindet sich die Schönheit der Form mit der Kostbarkeit des Materials. Hauptthema der Bronzearbeiten in der Renaissance ist die Darstellung des Menschen, dessen neu entdeckte Schönheit vorwiegend in der Aktfigur gestaltet wird. Auch Tierdarstellungen und Porträts werden in Bronze geschaffen.

Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.

Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
E-Mail: service@smb.museum

 

Von allen Seiten schön
Für Menschen mit und ohne Mobilitätseinschränkung

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
mit und ohne Mobilitätseinschränkung
Termin: Mi 18.04.2018 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: 8 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Im Kalender eintragen