Die Museumsinsel im Herzen Berlins zählt seit 1999 zum UNESCO-Welterbe. Das einzigartige Ensemble vereint fünf herausragende Museumsgebäude des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Die Tour gibt Einblicke in die Geschichte der Insel, ihre Architektur und führt zu Highlights des Alten Museums, des Neuen Museums und des Pergamonmuseums.

Highlights der Führung: Antike Statuen “Betender Knabe“ und “Berliner Göttin” im Alten Museum, Büste der Nofretete und “Berliner Goldhut“ im Neuen Museum sowie Ishtar-Tor und Prozessionsstraße von Babylon im Pergamonmuseum.

Im Anschluss an die Führung können die Museen der Museumsinsel bis zur Schließung besucht werden.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Ausschließlich online buchbar und per Telefon (Kreditkarte). Restkarten an der Kasse Altes Museum.

Die Museumsinsel – Weltkulturerbe im Herzen Berlins

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 21.04.2018 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Weitere Termine: Sa 28.04.2018   Sa 05.05.2018   Sa 12.05.2018   Mehr
Ort: Museumsinsel Berlin
Treffpunkt: Kasse Altes Museum
Kosten: 6 EUR
zzgl. Ticket Bereichskarte Museumsinsel 18 EUR (reg.) / 9 EUR (erm.)
Anmeldung: erforderlich
Ausstellungen: Islamische KulturenAlter OrientAltes ÄgyptenVor- und FrühgeschichteAntike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Sammlungen: AntikensammlungÄgyptisches Museum und PapyrussammlungMuseum für Vor- und FrühgeschichteMuseum für Islamische KunstSkulpturensammlung und Museum für Byzantinische KunstVorderasiatisches Museum

Buchen

Im Kalender eintragen