Presse

Pressebilder

Kulturforum | Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368-1912) | 12.10.2017 – 7.1.2018

Unbekannter Maler, <strong>Porträt des Dawaci</strong>, 佚名 達瓦斉像, Qing-Dynastie, Qianlong-Ära (1736–1795), ca. 1756, Öl auf Koreapapier, Ethnologisches Museum – Staatliche Museen zu Berlin, I D 22242, © Ethnologisches Museum – Staatliche Museen zu Berlin / Waltraut Schneider-Schütz

Unbekannter Maler, Porträt des Dawaci, 佚名 達瓦斉像, Qing-Dynastie, Qianlong-Ära (1736–1795), ca. 1756, Öl auf Koreapapier, Ethnologisches Museum – Staatliche Museen zu Berlin, I D 22242, © Ethnologisches Museum – Staatliche Museen zu Berlin / Waltraut Schneider-Schütz

Unbekannter Maler, <strong>Porträt des Yang Maolin</strong>, 佚名 楊茂林神像, Ming-Dynastie, 16th – frühes 17. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 921.1.150, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Porträt des Yang Maolin, 佚名 楊茂林神像, Ming-Dynastie, 16th – frühes 17. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 921.1.150, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Hofmaler, <strong>Porträt der Kaiserinwitwe Xiaozhuangwen in informeller Kleidung</strong> (Brustbild en face), 佚名 孝莊文皇后半身便装像, Qing-Dynastie, Kangxi-Ära (1662–1722), Albumblatt, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum Beijing, GU 6381, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Unbekannter Hofmaler, Porträt der Kaiserinwitwe Xiaozhuangwen in informeller Kleidung (Brustbild en face), 佚名 孝莊文皇后半身便装像, Qing-Dynastie, Kangxi-Ära (1662–1722), Albumblatt, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum Beijing, GU 6381, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Unbekannter Maler, <strong>Porträt eines Militäroffiziers und seiner Frau</strong>, 佚名 夫婦像, Qing-Dynastie, 18.–19. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 921.1.154, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Porträt eines Militäroffiziers und seiner Frau, 佚名 夫婦像, Qing-Dynastie, 18.–19. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 921.1.154, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Yutang, <strong>Heilung der Vulgarität (Porträt des Gai Qi)</strong>, 玉堂 醫俗圖 (改琦圖像), Qing-Dynastie, 18. – 19. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum, Beijing, XIN 147371, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Yutang, Heilung der Vulgarität (Porträt des Gai Qi), 玉堂 醫俗圖 (改琦圖像), Qing-Dynastie, 18. – 19. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum, Beijing, XIN 147371, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Yu Shi und Wu Yue, <strong>Die Beamtenlaufbahn des Xu Xianqing</strong>, 余士 吳鉞 徐顯卿宦蹟圖, Ming-Dynastie, Wanli-Ära (1573–1620), 1588, Album mit 26 Blättern, Tusche und Farben auf Seide, Palastmuseum Beijing, XIN 77917, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Yu Shi und Wu Yue, Die Beamtenlaufbahn des Xu Xianqing, 余士 吳鉞 徐顯卿宦蹟圖, Ming-Dynastie, Wanli-Ära (1573–1620), 1588, Album mit 26 Blättern, Tusche und Farben auf Seide, Palastmuseum Beijing, XIN 77917, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Ren Xiong (1823–1857), <strong>Selbstporträt</strong>, 任熊 自畫像, Qing-Dynastie, Xianfeng-Ära (1851–1861), um 1856, Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum, Beijing, XIN 146208, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Ren Xiong (1823–1857), Selbstporträt, 任熊 自畫像, Qing-Dynastie, Xianfeng-Ära (1851–1861), um 1856, Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum, Beijing, XIN 146208, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Unbekannter Maler, <strong>Ahnengruppenporträt</strong>, Qing-Dynastie, 19. Jh., Hängerolle, Tusche und Mineralfarbe auf Seide, Museum für Ostasiatische Kunst, Köln, A 93, 18, © Rheinisches Bildarchiv, Sabrina Walz, rba_d012733

Unbekannter Maler, Ahnengruppenporträt, Qing-Dynastie, 19. Jh., Hängerolle, Tusche und Mineralfarbe auf Seide, Museum für Ostasiatische Kunst, Köln, A 93, 18, © Rheinisches Bildarchiv, Sabrina Walz, rba_d012733

Unbekannter Maler, <strong>Kleinformatiges Ahnenporträt der Ding Familie</strong>, 19. Jh., Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto. Gift of Mrs. Sigmund Samuel, 950.100.482 , Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Kleinformatiges Ahnenporträt der Ding Familie, 19. Jh., Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto. Gift of Mrs. Sigmund Samuel, 950.100.482 , Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

<strong>Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912)</strong>, Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912), Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

<strong>Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912)</strong>, Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912), Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

<strong>Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912)</strong>, Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912), Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

<strong>Faces of China. Portrait Painting of the Ming and Qing Dynasties (1368–1912)</strong>, Titel des englischen Ausstellungskatalogs, ISBN 978-3-7319-0628-5, © Michael Imhof Verlag

Faces of China. Portrait Painting of the Ming and Qing Dynasties (1368–1912), Titel des englischen Ausstellungskatalogs, ISBN 978-3-7319-0628-5, © Michael Imhof Verlag

Unbekannter Maler, <strong>Ahnenporträt eines Mannes</strong>, 佚名 祖先像, Qing-Dynastie, 18. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 922.20.248, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Ahnenporträt eines Mannes, 佚名 祖先像, Qing-Dynastie, 18. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 922.20.248, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, <strong>Porträt des Yang Woxing</strong>, 佚名 楊我行神像, 16.–17. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, The George Crofts Collection, 921.1.149, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Porträt des Yang Woxing, 佚名 楊我行神像, 16.–17. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, The George Crofts Collection, 921.1.149, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, <strong>Porträt der Frau Li (Herr Lu Xifu`s Ehefrau)</strong>, 佚名 李夫人像(陸禧甫夫人), Qing-Dynastie, Guangxu-Ära, 1876, Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto, 976.46.2, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Porträt der Frau Li (Herr Lu Xifu`s Ehefrau), 佚名 李夫人像(陸禧甫夫人), Qing-Dynastie, Guangxu-Ära, 1876, Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto, 976.46.2, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Hofmaler, <strong>Porträt des Tianqi-Kaisers (Xizong, Zhu Youjiao) im Hofgewand</strong>, 佚名 明熹宗朱由校朝服像, Ming-Dynastie, Tianqi-Ära (1621–1627), Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum Beijing, GU 6209, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Unbekannter Hofmaler, Porträt des Tianqi-Kaisers (Xizong, Zhu Youjiao) im Hofgewand, 佚名 明熹宗朱由校朝服像, Ming-Dynastie, Tianqi-Ära (1621–1627), Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum Beijing, GU 6209, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Wu Zhuo, <strong>Vater und Sohn …</strong>, 吳焯 父子趨直圖, Qing-Dynastie, Qianlong-Ära, 1790, Querrolle, Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto, acquisition made possible through the Louise Hawley Stone Charitable Trust, 2005.33.1, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Wu Zhuo, Vater und Sohn …, 吳焯 父子趨直圖, Qing-Dynastie, Qianlong-Ära, 1790, Querrolle, Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto, acquisition made possible through the Louise Hawley Stone Charitable Trust, 2005.33.1, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Yu Shi und Wu Yue, <strong>Die Beamtenlaufbahn des Xu Xianqing</strong>, 余士 吳鉞 徐顯卿宦蹟圖, Ming-Dynastie, Wanli-Ära (1573–1620), 1588, Album mit 26 Blättern, Tusche und Farben auf Seide, Palastmuseum Beijing, XIN 77917, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Yu Shi und Wu Yue, Die Beamtenlaufbahn des Xu Xianqing, 余士 吳鉞 徐顯卿宦蹟圖, Ming-Dynastie, Wanli-Ära (1573–1620), 1588, Album mit 26 Blättern, Tusche und Farben auf Seide, Palastmuseum Beijing, XIN 77917, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Zhou Li/Cao Zhenxiu, <strong>Porträt der Cao Zhenxiu</strong>, 周笠 曹貞秀像, Qing-Dynastie, Qianlong-Ära (1736–1795), Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum, Beijing, XIN 147377, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Zhou Li/Cao Zhenxiu, Porträt der Cao Zhenxiu, 周笠 曹貞秀像, Qing-Dynastie, Qianlong-Ära (1736–1795), Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Palastmuseum, Beijing, XIN 147377, © The Palace Museum, Foto: Yu Ningchuan

Unbekannter Maler, <strong>Ahnenporträt einer Frau</strong>, 佚名 祖先像, Qing-Dynastie, 19. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 921.1.142, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Ahnenporträt einer Frau, 佚名 祖先像, Qing-Dynastie, 19. Jh., Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide, Royal Ontario Museum, Toronto, George Crofts Collection, 921.1.142, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, <strong>Kleinformatiges Ahnenporträt der Ding Familie</strong>, 19. Jh., Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto. Gift of Mrs. Sigmund Samuel, 950.100.483, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

Unbekannter Maler, Kleinformatiges Ahnenporträt der Ding Familie, 19. Jh., Tusche und Farben auf Papier, Royal Ontario Museum, Toronto. Gift of Mrs. Sigmund Samuel, 950.100.483, Courtesy of the Royal Ontario Museum, © ROM, Foto: Brian Boyle, MPA, FPPO

<strong>Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912)</strong>, Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912), Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

<strong>Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912)</strong>, Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912), Ausstellungsansicht, 2017, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

<strong>Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912)</strong>, Titel des deutschen Ausstellungskatalogs, ISBN 978-3-7319-0587-5, © Michael Imhof Verlag

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368–1912), Titel des deutschen Ausstellungskatalogs, ISBN 978-3-7319-0587-5, © Michael Imhof Verlag

Mechtild Kronenberg
Referatsleitung
Presse, Kommunikation, Sponsoring
Tel.: 030 / 266 42 3401
Fax: 030 / 266 42 3410
kommunikation[at]smb.spk-berlin.de

Markus Farr
Pressereferent Staatliche Museen zu Berlin
Tel.: 030 / 266 42 3402
Fax: 030 / 266 42 3410

Fiona Geuß
Pressereferentin Nationalgalerie
Tel.: 030 / 39 78 34 17
Fax: 030 / 39 78 34 13

Marion Warther
Pressefotos zur aktuellen Berichterstattung
Tel.: 030 / 266 42 3404
pressebilder[at]smb.spk-berlin.de

N.N.
Audio-, Foto-, und Drehgenehmigungen ausserhalb der aktuellen Berichterstattung
Tel: 030 / 266 42 3401
kommunikation[at]smb.spk-berlin.de