Pergamonmuseum und Museum Berggruen bleiben weiterhin für Besucher geöffnet.

18.04.2014
Pergamonmuseum

Zu missverständlichen Informationen in den Medien: Pergamonmuseum und Museum Berggruen sind nur teilweise geschlossen und bleiben weiterhin für Besucher geöffnet.

Zum Pergamonmuseum: Die bis 2025/26 veranschlagte Grundinstandsetzung erfolgt in zwei Bauabschnitten, sodass das Museum immer nur teilweise geschlossen werden muss. Bereits seit 2012 ist der Nordflügel geschlossen, im Herbst 2014 folgt die Schließung der Räume im Mittelflügel (inclusive des Altarsaales). Bis 2019 sollen Nord- und Mittelflügel saniert und umgebaut sein. Danach wird der Südflügel für seine Sanierung und die Errichtung des vierten Flügels geschlossen.

Zum Museum Berggruen: Aufgrund von Mängeln in der Dachkonstruktion musste der Erweiterungsbau des Museums Berggruen im Oktober 2013 wieder geschlossen werden. Das Haupthaus bleibt selbstverständlich geöffnet. Durch eine verdichtete Hängung und Stellung können die meisten Werke von Picasso, Matisse und Giacometti weiterhin bewundert werden.

zurück