Mehr als 5.000 Besucher am zurückliegenden Wochenende. Museen Dahlem bleiben weiterhin geöffnet

11.01.2016
Museen Dahlem

Mehr als 5.000 Besucherinnen und Besucher – darunter auch viele Familien mit Kindern – haben das zurückliegende Wochenende genutzt, um sich die gesamte Dauerausstellung der Museen Dahlem vor ihrer umzugsbedingten Teilschließung anzusehen.

Seit dem 11. Januar 2016 sind die Ausstellungsbereiche Süd-, Südost- und Zentral-Asien des Museums für Asiatische Kunst, die Ausstellungsbereiche Südsee und Indianer Nordamerikas des Ethnologischen Museums sowie das Junior-Museum der Museen Dahlem für die Besucherinnen und Besucher nicht mehr zugänglich. Die Objekte dieser Bereiche werden nun nach fachgerechter Restaurierung für den Umzug ins Humboldt Forum vorbereitet.

Große Teile des Museums für Asiatische Kunst und des Ethnologischen Museums bleiben auch weiterhin bis voraussichtlich Anfang 2017 geöffnet. Das Museum Europäischer Kulturen wird am Standort Museen Dahlem verbleiben.