“1st Annual-Meeting IPERION CH mit Public Session" vom 13. bis 15. April 2016

11.03.2016
Rathgen-Forschungslabor

Die gesamteuropäische Forschungsinfrastruktur IPERION CH setzt sich aus 24 national anerkannten Einrichtungen zusammen sowie dem Getty Institute, um naturwissenschaftliche Unterstützung auf dem Gebiet der Kulturerbeforschung zu leisten.

Das Projekt hat zum Ziel, mit einem nachhaltigen, stabilen und langfristigen Zeitplan von Aktivitäten, eine permanent verteilte Forschungs-Infrastruktur zu schaffen und mittels einem weiten Angebot von wissenschaftlichen Instrumenten, Methoden, Daten und Hilfsmitteln zur Erweiterung der Kenntnisse und Innovation zur Erhaltung von Kulturgut beizutragen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website zum Projekt IPERION beim Rathgen-Forschungslabor.

Downloads:
Program
Registration Form
Logistic Information