100.000 Besucher in der Ausstellung "SCHLOSS BAU MEISTER Andreas Schlüter und das barocke Berlin"

19.08.2014
Bode-Museum

Heute begrüßte das Ausstellungs-Team - Bernd W. Lindemann, Direktor Gemäldegalerie und Skulpturensammlung, H.-U. Kessler, Kurator der Ausstellung, Skulpturensammlung und Claire Guinomet, Skulpturensammlung - Herrn Martin Lenhard aus Basel in der Schweiz als 100.000 Besucher der Schlüter-Ausstellung im Bode-Museum. Ihm wurde der Katalog der Ausstellung und der Stadtführer zu Werken Andreas Schlüters in Berlin übereicht.

Herr Lenhard ist Stadtplaner bei der Baudirektion Zürich und wollte unbedingt die große Schlüter-Ausstellung besichtigen, bevor die Ausstellung am kommenden Sonntag 24. August 2014 ihren letzten Öffnungstag hat. Er kennt Berlin aus seiner Zeit als Student der Technischen Universität und ist begeistert vom Bode-Museum.

Direktoren-Führung am letzten Tag der Ausstellung 24.8.2014, 15 Uhr

Bernd W. Lindemann, Direktor der Gemäldegalerie und der Skulpturensammlung / Museum für Byzantinische Kunst - Staatliche Museen zu Berlin lädt am Sonntag, 24.8.2014, 15 Uhr, (letzter Öffnungstag) zu einer Direktoren-Führung durch die Schlüter-Ausstellung ein. (Treffpunkt: Kameke-Halle, keine Teilnehmergebühr, aber Eintrittskarte erforderlich.)

SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin

zurück