Künstlerblick

01.07.2013

Wir sehen Gesichter, suchen und schaffen Gesichter, und Bilder von Gesichtern umgeben und beeinflussen uns. Das Bild vom Gesicht ist Medium für Botschaften in unterschiedlichen kulturellen Kontextenund Bedeutungen: Schon als einfaches Gesichts-Zeichen, in Abstraktion und Stilisierung früher Kulturen schaut es uns an. Als Maske, als Ritual-Objekt entfaltet es in Magie und Theater seine Wirkung, als Kultbild strahlt es mystische Kraft und Macht aus. In ästhetischen Überhöhung ist dem Gesicht das Ideal des Menschen eingeschrieben, als Portrait einer Person dient es der Deutung ihres Wesens, der Charakterisierung oder Typisierung, bis hin zur Schaffung des "Images" als Gestus der Macht. Die vielfältigen Facetten des Gesichts in der Kunst, die Variationen der Formensprache, Gebrauch, Symbolik und Wirkung in unterschiedlichen Kulturen werden in der Vortragsreihe beleuchtet. Der spezielle Blick der Referentin, selbst Künstlerin, gibt der Vortragsreihe ihren besonderen "Ausdruck".

 

 

Vortragsreihe 6

Gabriele Heidecker

Vortragssaal Kulturforum

 

24.7. - 14.8.

mittwochs

wöchentlich

11-12.30 Uhr

4 Veranstaltungen

20 Euro

 

 

Ergänzendes Führungsangebot

 

Die Führungen können nur von Teilnehmern der Vortragsreihe gebucht werden.

Bei den Terminen handelt es sich um Alternativen mit identischem Inhalt.

 

 

Gabriele Heidecker

Termine: Do 8.8., 11 Uhr oder Fr 9.8., 14 Uhr oder Sa 10.8., 11 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 5 Euro zzgl. Eintritt

Anmeldung: 266 42 42 42 oder service@smb.museum

Treffpunkt: Infostand der Museen Dahlem