Nachrichten

Robert Indiana: Imperial Love, 1966/2006, Cortenstahl, 244 x 488 x 152 cm (ohne Sockel), Donation of the Morgan Art Foundation to the Verein der Freunde der Nationalgalerie 2015
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Thomas Bruns / VG Bild-Kunst, Bonn 2016 / Morgan Art Foundation

Robert Indianas Pop-Art-Ikone „Imperial Love“ begrüßt ab sofort die Besucher des Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

12.09.2016

Interaktives Rom-Panorama
© Wolfgang Gülcker

Interaktives Rom-Panorama freigeschaltet

09.09.2016

Zu sehen ist: Gemäldegalerie, Kulturforum, Berlin-Tiergarten, Eingang Sigismundstraßeq
© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Das Teheran Museum für Zeitgenössische Kunst in Berlin: Die Teheran Sammlung

06.09.2016