Nachrichten

Die Gouache "Aschermittwochmorgen" des Künstlers Adolph von Menzel aus dem Jahr 1885 zeigt eine Privatstraße im Tiergartenviertel, die nahe dem heutigen Kulturforum gelegene Hildebrandstraße.
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Atelier Volker-H. Schneider, Berlin

Verloren geglaubtes Werk von Menzel in die Staatlichen Museen zu Berlin zurückgekehrt

15.04.2014