Bildung und Vermittlung

Interessieren Sie sich für die sieben Weltwunder der Antike? Fasziniert Sie die Entzifferungsgeschichte der Keilschrift? Möchten Sie mehr über Nebukadnezar wissen? Entdecken Sie die Geschichte der Prachtbauten antiker Metropolen und erfahren Sie, wie deutsche Ausgrabungen die Geheimnisse des Orients lüften halfen.

Audioguides, Führungen, Workshops, Expertenvorträge und andere Veranstaltungen vermitteln Hintergrundinformationen und unterstützen dabei, die Faszination des alten Orients zu erleben. Darüber hinaus können Privatführungen zu Wunschthemen und –zeiten gebucht werden.

Was ist ein Muschchuschu? Welche Feste feierte man in Mesopotamien? Kinder können Keilschrift entziffern lernen oder herausfinden, wie der Schmuck einer Prinzessin aus Ur aussah, Geschichten vom König Gilgamesch lauschen oder sich von babylonischen Prachtbauten inspirieren lassen und ausprobieren, wie Mosaike entworfen werden.

Angebote für

Kunst, Kultur und Natur - Führung durch das Pergamonmuseum

So 03.08.2014 15:00 Uhr
Pergamonmuseum

Die Museumsinsel Berlin - Architekturführung

Sa 02.08.2014 15:00 Uhr
Museumsinsel Berlin

Highlights des Welterbes erleben

So 03.08.2014 13:00 Uhr
Museumsinsel Berlin

Kein Bild vorhanden

Uruk, Zivilisation nimmt ihren Anfang

Sa 09.08.2014 15:00 Uhr
Pergamonmuseum

Alle Angebote

Zeit für Superhelden

Di 12.08.2014 14:00 Uhr
Pergamonmuseum

Reisen in den Alten Orient

Sa 23.08.2014 15:00 Uhr
Pergamonmuseum

Alle Angebote

Das Vorderasiatische Museum präsentiert seine einzigartigen Objekte im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin.

Informationen zu Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Verkehrsverbindungen finden Sie hier.

Bei Fragen Rund um Ihren Museumsbesuch wenden Sie sich bitte an die Infoline der Staatlichen Museen zu Berlin:


Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service[at]smb.de

Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266425601
Fax: 030 / 266425602


Direktor: Prof. Dr. Markus Hilgert
Stellvertretender Direktor: Dr. Lutz Martin a.i.