Nachrichten

Zu sehen ist: Heinrich Harry Deierling, Philadelphia (USA) 1894–1989 Berlin: Selbstporträt im Spiegel, 1929 Öl auf Leinwand
© bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

AICA-Ausstellung des Jahres 2017: „Surreale Sachlichkeit. Werke der 1920er- und 1930er-Jahre aus der Nationalgalerie“

07.11.2017

Zu sehen ist: Titelbild der aktuellen Ausgabe von MUSEUM: "Der Flussgeist Wuzhiqi trifft auf Thomas Theodor Heines Teufel in der Alten Nationalgalerie" (Ausstellungsansicht)
© Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

MUSEUM – Das neue Programmheft der Staatlichen Museen zu Berlin ist da!

03.07.2017

Zu sehen ist: Prof. Dr. Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Interview mit Christina Haak: „Das Digitale ist stets eine Erweiterung der analogen Welt“

01.06.2017

Zu sehen ist ein Surrealer Moment: eine Treppe in einem dunklen Raum
© Susanne Aurin

Surreale Momente: Foto-Contest vom 2. bis 30. Januar 2017

01.01.2017

© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Anika Büssemeier

Die Staatlichen Museen zu Berlin verbessern ihren Online-Service und vergrößern die Reichweite ihres Vorverkaufs

09.08.2016

Titelbild der Museumszeitung der Staatlichen Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin / Foto: Daniel Hofer

Die neue Ausgabe der Museumszeitung III 2016 der Staatlichen Museen zu Berlin ist da

26.07.2016

Zu sehen ist: Wir sind auf Instagram!
© Staatliche Museen zu Berlin

Wir sind auf Instagram!

03.06.2016

Zu sehen ist: Internationaler Museumstag am 22. Mai 2016 bei den Staatlichen Museen zu Berlin.
© Deutscher Museumsbund e.V.

Internationaler Museumstag am 22. Mai 2016 bei den Staatlichen Museen zu Berlin

20.05.2016

Website der Staatlichen Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin

Website der Staatlichen Museen zu Berlin im neuen Gewand

04.05.2016

Zu sehen ist die Freie Volksbühne Berlin.
© Freie Volksbühne Berlin, Foto: Constanze Siedenburg

Kooperation der Staatlichen Museen zu Berlin mit Freier Volksbühne Berlin: Lust auf mehr Kultur?

01.05.2016

Zu sehen ist das Titelbild der Museumszeitung der Staatlichen Museen zu Berlin: ein in Glas gefasster Papyrus von der Nilinsel Elephantine, im Depot des Archäologischen Zentrums
© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

Museumszeitung der Staatlichen Museen zu Berlin: neue Ausgabe von April bis Juni 2016 ist da

01.04.2016

Zu sehen ist: Sandro Botticelli, Mystische Geburt, 1501.
© bpk Berlin / Foto: Jochen Remmer

Öffnungszeiten an Weihnachten 2015, zum Jahreswechsel und am Neujahrstag 2016

10.12.2015

Zu sehen ist ein Gipsabdruck der Nofretete.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Andres Kilger; CC NC-BY-SA

Casting. Ein analoger Weg ins Zeitalter der Digitalisierung? Symposium der Gipsformerei am 26./27.11.2015

10.11.2015

Die neue Ausgabe der Museumszeitung der Staatlichen Museen zu Berlin ist da!
© Staatliche Museen zu Berlin

Die neue Ausgabe der Museumszeitung der Staatlichen Museen zu Berlin ist da!

30.06.2015

Zu sehen ist Generaldirektor Michael Eissenhauer.
© Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Achim Kleuker

Generaldirektor Michael Eissenhauer übernimmt zusätzlich die Gemäldegalerie, Vertrag mit Direktor der Nationalgalerie Udo Kittelmann verlängert

25.06.2015

Museum – and the City! Blog der Staatlichen Museen zu Berlin ist online
© Staatliche Museen zu Berlin

Museum – and the City! Blog der Staatlichen Museen zu Berlin ist online

15.06.2015

Zu sehen ist ein Bild des Newsletters I / 2015 der Staatlichen Museen zu Berlin.
© Staatliche Museen zu Berlin

Unser neuer Newsletter informiert über Aktuelles bei den Staatlichen Museen zu Berlin

20.03.2015

Zu sehen ist das Logo "Preis der Nationalgalerie 2015".
© Nationalgalerie

Erste Jury für den Preis der Nationalgalerie 2015 steht fest

21.01.2015

Antonio Rossellino, Madonna mit Kind, ca. 1450, Marmor, Zustand nach der Restaurierung
© Staatliche Museen zu Berlin; Foto: Antje Voigt

Öffnungszeiten an Weihnachten 2014, zum Jahreswechsel und am Neujahrstag 2015

18.12.2014

Zu sehen ist Max Liebermann in seinem Atelier, 1926/1928, Eigentum des Vereins der Freunde der Nationalgalerie, erworben aus Mitteln der Erbschaft von Frau Manuela Müller.
© Foto: J. Nober

Bedeutende Sammlungserweiterung mit Werken von Ernst Ludwig Kirchner und Max Liebermann ermöglicht durch die Freunde der Nationalgalerie

08.10.2014

Das Foto zeigt die drei Gewinner des Wettbewerbs mit ihren Urkunden.
© Staatliche Museen zu Berlin / Anne Schuhmann

Preisverleihung des Ideenwettbewerbs WÜNSCH DIR WAS! der Staatlichen Museen zu Berlin

01.02.2014