Anlässlich des Weltflüchtlingstages findet eine Sonderführung im Museum für Islamische Kunst statt. Ein syrischer Guide aus dem Projekt „Multaka: Treffpunkt Museum – Geflüchtete als Guides in Berliner Museen“ führt in deutscher Sprache durch die Sammlung. Er bringt dabei eigene Erfahrungen von Flucht und Exil mit ein und wählt für seinen Rundgang Objekte aus, die für ihn wichtig sind. Eine aktive Einbeziehung der Besucher fördert den Austausch der Teilnehmer untereinander.

Anmeldung erforderlich unter: info@multaka.de

Multaka: Treffpunkt Islamische Kulturen

Öffentliche Führung | Dialogische Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Di 20.06.2017 17:00 Uhr - 17:45 Uhr
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Besucherinformation Pergamonmuseum
Kosten: Kostenfrei zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Islamische Kulturen

Im Kalender eintragen