Bildung und Vermittlung

Im Neuen Museum bieten das Ägyptische Museum und Papyrussammlung, das Museum für Vor- und Frühgeschichte sowie die Antikensammlung faszinierende Einblicke in frühe Etappen der Menschheitsgeschichte: Besucher können mit vielfältigen Zeitzeugnissen – vom Faustkeil bis zu römischen Götterstatuen, von Kunstobjekten der Bronzezeit bis zur Büste der Nofretete – auf Spurensuche in Ursprünge und Höhepunkte von Geschichte und Kultur gehen oder die spannende Architektur des Hauses ergründen.

Audioguides, öffentliche Führungen und andere Veranstaltungen vermitteln Hintergrundinformationen und geben Anregungen für individuelle Entdeckungstouren durch das Haus. Auch private Führungen zu Wunschthemen und –zeiten können gebucht werden.

Kinder können durch Zeiten und Kulturen reisen und Vergangenheit auf sinnliche Weise erleben: Antike Göttersagen warten ebenso auf die jungen Gäste, wie das Entziffern alter Runen oder Hieroglyphen, Ausflüge in das ägyptische Totenreich oder die Frage, wofür man einen Faustkeil verwenden kann.

Konzert- und Tanzaufführungen unterschiedlicher Genres sorgen seit der Wiedereröffnung des Museums in Zwiesprache mit Kunst- und Kulturschätzen sowie der Architektur des Hauses immer wieder für besondere Erlebnissen.


Angebote für

Highlights des Ägyptischen Museums

So 21.12.2014 11:30 Uhr
Neues Museum

Die Highlights des Museum für Vor- und Frühgeschichte

So 28.12.2014 11:30 Uhr
Neues Museum

Römer und Germanen an Rhein und Donau

So 11.01.2015 11:30 Uhr
Neues Museum

Das Neue Museum - Geschichte und Architektur

Do 15.01.2015 18:00 Uhr
Neues Museum

Alle Angebote
Kein Bild vorhanden

Mammut, Neandertaler & Co

Sa 20.12.2014 14:00 Uhr
Neues Museum

Hieroglyphen - Schreiben wie die alten Ägypter

So 11.01.2015 14:00 Uhr
Neues Museum

>Notturno< - Nächtliches Kammerkonzert
AUSVERKAUFT

Fr 16.01.2015 22:00 Uhr
Neues Museum

Alle Angebote

Geführte Touren | Empfehlung für Ihren Museumsbesuch mit Gruppen:
Architektur, Geschichte und Highlights des Neuen Museums
Der „Berliner Goldhut“ und die Büste der Nofretete in dem spektakulären Museumsbau von Stüler und Chipperfield. Faszinierende Einblicke in frühe Etappen der Menschheitsgeschichte und die Welt des Alten Ägypten.
60 Min. | 80 EUR zzgl. Eintritt | Max. 25 Personen | Buchen

Alle Angebote

Besuchereingang

Bodestraße 1-3
10178 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

Verkehrsverbindungen

U-Bahn U6 (Friedrichstraße)
S-Bahn S1, S2, S3 (Friedrichstraße); S5, S7, S75 (Hackescher Markt)
Tram M1, 12 (Am Kupfergraben); M4, M5, M6 (Hackescher Markt)
Bus TXL (Staatsoper); 100, 200 (Am Lustgarten); 147 (Friedrichstraße)

Klimafreundliche Anreise
Nahverkehr
Fernverkehr

Mo 10:00 - 18:00 Uhr
Di 10:00 - 18:00 Uhr
Mi 10:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 20:00 Uhr
Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.

Museumskarte Neues Museum
12,00 EUR, ermäßigt 6,00
Onlineshop: 11,00 EUR, ermäßigt 5,50
Ticket kaufen

Bereichskarte Museumsinsel Berlin
18,00 EUR, ermäßigt 9,00
Onlineshop: 17,00 EUR, ermäßigt 8,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum

Ägytisches Museum und Papyrussammlung
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266 42 5001
Fax: 030 / 266 42 5002
aemp[at]smb.spk-berlin.de

Direktorin: Prof. Dr. Friederike Seyfried

Antikensammlung
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266 42 5101
Fax: 030 / 266 42 5102
ant[at]smb.spk-berlin.de

Direktor: Prof. Dr. Andreas Scholl
Kommissar. Stellvertretender Direktor: Dr. Martin Maischberger

Museum für Vor- und Frühgeschichte
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266 42 5301
Fax: 030 / 266 42 5303
mvf[at]smb.spk-berlin.de

Direktor: Prof. Dr. Matthias Wemhoff
Stellvertretende Direktorin: Dr. Alix Hänsel

Café im Neuen Museum
Allegretto
Tel.: 030 / 28042307
Website

Buchhandlung Walther König
030-20076240