Marc Chagall. Die Modernität des Dekorativen.
Kabinettausstellung mit Fotografien von Ulrike Kolb

20.05.2017 bis auf weiteres
Museum Berggruen

Die Kabinettausstellung im Museum Berggruen zeigt Werke von Marc Chagall (1887-1985) aus der Sammlung der Nationalgalerie. Chagall verwendete ein für die Kunst der Moderne wegweisendes Gestaltungsprinzip, wie es unter seinen Zeitgenossen etwa auch Henri Matisse entwickelte: das dekorative Bild.

Anlässlich dieser Sammlungspräsentation hat die Fotografin Ulrike Kolb (*1965) Orte aufgesucht, an denen Bilder Chagalls den privaten und öffentlichen Raum schmücken: als Kunstpostkarte im Kinderzimmer, als Deckengemälde im Stil des Künstlers im Berliner Café Chagall und als Original im Amtszimmer des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue.

Museum Berggruen

Besuchereingang

Schloßstraße 1
14059 Berlin

eingeschränkt rollstuhlgeeignet

S-Bahn S41, S42, S46 (Westend)
U-Bahn U2 (Sophie-Charlotte-Platz); U7 (Richard-Wagner-Platz)
Bus M45, 309 (Schloß Charlottenburg); 109 (Luisenplatz / Schloß Charlottenburg)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 18:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Museum Berggruen + Sammlung Scharf-Gerstenberg
10,00 EUR ermäßigt 5,00
Ticket kaufen

Jahreskarte Basic Dauerausstellungen, Zeiten vorgegeben
25,00 EUR

Museumspass Berlin
29,00 EUR ermäßigt 14,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Classic Sonderausstellungen nicht enthalten
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback