Die Berliner Museumsinsel versammelt auf einem knappen Quadratkilometer 6.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte und gehört damit zu den bedeutendsten Universalmuseen weltweit. 1999 wurde das Ensemble aus fünf Museen in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Bei diesem "Museumsinsel-Spaziergang" wird der Blick auf die Architektur und Geschichte der Museen gelenkt. Es werden die Anfänge und Wurzeln unserer heutigen Gesellschaft in den frühen Kulturen Europas, des Mittelmeerraums und Vorderasiens veranschaulicht.


Eingeschlossen ist der Besuch des Alten Museums, des Neuen Museums und des Pergamonmuseums.

Museumsinselspaziergang: Wege zum Welterbe
- Anfänge -

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 05.01.2014 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Weitere Termine: So 19.01.2014   So 02.02.2014   So 16.02.2014   Mehr
Ort: Museumsinsel Berlin
Treffpunkt: Altes Museum, Kasse
Kosten: 24 (2h Führung inkl. Bereichskarte) Anmeldung: empfohlen
Ausstellung: Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Sammlungen: AntikensammlungNationalgalerieÄgyptisches Museum und PapyrussammlungMuseum für Vor- und FrühgeschichteVorderasiatisches MuseumMuseum für Islamische KunstSkulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Im Kalender eintragen