Bildung und Vermittlung

Welche Erfindungen stammen schon aus der Steinzeit? Was hat der Berliner Goldhut mit dem Sonnenkult zu tun? Wer waren die Merowinger? Welche Schätze birgt die Troja-Sammlung Heinrich Schliemanns? Besucher können in Ursprünge der Menschheitsgeschichte eintauchen und ihre Spuren bis ins Mittelalter verfolgen.

Audioguides sowie öffentliche Führungen und andere Veranstaltungen vermitteln Hintergrundinformationen und eröffnen neue Perspektiven beim Entdecken vor- und frühgeschichtlicher Einflüsse auf unsere heutige Kultur. Auch Privatführungen zu Wunschthemen und -zeiten können gebucht werden.

Kinder können in frühe Etappen der Menschheitsgeschichte reisen: Sie lernen Werkzeuge der Steinzeit – vom Faustkeil bis zum Angelhaken – kennen, entdecken Runen und Wikingerschwerter oder halten nach archäologischen Fundstücken aus Berlin Ausschau.


Angebote für

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte präsentiert seine einzigartigen Objekte im Neuen Museum auf der Museumsinsel Berlin.

Informationen zu Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Verkehrsverbindungen finden Sie hier.

Bei Fragen Rund um Ihren Museumsbesuch wenden Sie sich bitte an die Infoline der Staatlichen Museen zu Berlin:


Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service[at]smb.de

Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266425301
Fax: 030 / 266425303
mvf[at]smb.spk-berlin.de 

Direktor: Prof. Dr. Matthias Wemhoff
Stellvertretende Direktorin: Dr. Alix Hänsel