Feleksan Onar, Derwish, 2008

Vorsicht Glas!
Zerbrechliche Kunst 700-2010

von: 10.09.2010 bis: 13.02.2011

Pergamonmuseum

Glas fasziniert durch seine Transparenz, Farben und Formenvielfalt, Glanz, Zerbrechlichkeit, Schärfe und Haltbarkeit. Seit der Erfindung des Glases im Nahen Osten vor mehr als 4000 Jahren spielten die Glashandwerker dieser Region eine führende Rolle in der Gestaltung dieser materiellen Eigenschaften. Nach der arabischen Eroberung im 7. Jahrhundert bewahrten sie die tradierten Herstellungs- und Dekortechniken, trugen aber auch selbst maßgeblich zu gestalterischen und technischen Neuerungen dieses Handwerks bei.

"Vorsicht Glas!" rückt diese Traditionen und Innovationen der Glashandwerker und -künstler des Nahen Ostens in den Blickpunkt. Die Ausstellung zeigt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des Glases in Form, Farbe und Dekor und deren zugrunde liegenden Herstellungstechniken. Erstmals werden dafür über 60 Gläser aus der Sammlung des Museums für Islamische Kunst zeitgenössischen Werken aus der Galerie New Glass Art & Photography gegenübergestellt.

"Vorsicht Glas!" eröffnet neben dem unmittelbaren visuellen Reiz des Glases aus dem Nahen Osten auch dessen Wertschätzung bis in die Gegenwart. Zum einen vermitteln Biographien ausgewählter Gläser aus dem Bestand des Museums deren individuellen Weg von der Herstellung über die Restaurierung bis hin zur Ausstellung. Zum anderen würdigen zeitgenössische Glaskünstler, die aus dem Nahen Osten kommen oder die künstlerischen Traditionen dieser Region aufgreifen, das Glashandwerk durch Neuinterpretationen tradierter Herstellungstechniken und Formensprachen.

Am 10. Februar 2011 findet die Finissage der Ausstellung statt, anlässlich der die türkische Glaskünstlerin Felekşan Onar einen Vortrag halten wird. Der anschließende Empfang wird musikalisch von Stefan Lischewski untermalt.

Unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission.



Mit freundlicher Unterstützung von:

The Barakat Trust

Glashütte Lamberts

TOTAL Deutschland GmbH

Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e.V.

Weingut Theo Schütte

Cam Ocağı

Joe:Media Group

Veranstalter:

Museum für Islamische Kunst