Verein der Freunde des Museums für Fotografie

Bereits im Jahre 2000 fand eine kleine Schar engagierter Freunde und Förderer zusammen, um die Staatlichen Museen zu Berlin auf ihrem Weg zu einem Museum für Fotografie zu begleiten. Der Verein der Freunde des Museums für Fotografie hat sich seither mit vielen Projekten für die Fotografie engagiert und hilft dabei insbesondere bei der Verwirklichung der Ausstellungen und Projekte der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek.

So erhielt die Sammlung Fotografie Arbeiten von berühmten Autoren wie Aenne Biermann, Otto Steinert oder Candida Höfer als unbefristete Dauerleihgabe. Dadurch konnten Brücken geschlagen werden von der bereits früh gesammelten Avantgarde der 1920er Jahre über deren Wiederbelebung nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zu wichtigen Positionen der zeitgenössischen Fotografie. Einige Mitglieder des Vereins bereicherten die Sammlung zusätzlich durch großzügige Schenkungen. Die Bestände der inzwischen in die Kunstbibliothek integrierten Karl-Steinorth-Bibliothek wurden mit finanzieller Hilfe des Vereins aufgearbeitet. Ebenfalls durch Mittel des Vereins konnte im Museum für Fotografie ein Vortrags- und Seminarraum eingerichtet werden, der zu den Bürozeiten des Vereins mittwochnachmittags auch mit seiner Handbibliothek den Besuchern des Hauses offen steht. Im November 2008 wurde das Symposium „Fotografie im Museum“ unterstützt, das einen konzentrierten und lehrreichen Überblick über die Fotomuseumslandschaft in Europa bot. Im September 2011 finanzierte der Verein ein Symposium zur Pressefotografie, bei dem Aspekte der Medien- und Zeitgeschichte von den 1960er Jahren in die Gegenwart vorgestellt und diskutiert wurden. Fester Bestandteil der Förderung sind auch Vortragsreihen zu den jeweiligen Ausstellungen im Kaisersaal. Besonders wirksam konnte der Verein die Ausstellung „Die nackte Wahrheit und anderes – Aktfotografie um 1900“ im Sommer 2013 unterstützen.

Auch künftig ist es Ziel des Vereins, sich beratend und fördernd für die Fotografie in Berlin einzusetzen, Vorträge und Künstlergespräche im Museum zu organisieren, Ausstellungsprojekte zu fördern und die Sammlung Fotografie erschließen zu helfen. Er ist dabei ganz auf das Engagement seiner bisherigen Mitglieder wie auch neuer Freunde des Museums für Fotografie angewiesen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Wir laden Sie herzlich zur Mitgliedschaft im Verein der Freunde des Museums für Fotografie e.V. ein und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Kontakt
Verein der Freunde des Museums für Fotografie e.V.
Vorsitzende: Jeane Freifrau von Oppenheim
Jebensstraße 2
D – 10623 Berlin
Tel 030 / 3186 4865 (Mi 14-17 Uhr)
Fax 030 / 3186 4866
vfmf[at]smb.spk-berlin.de

Besuchereingang

Jebensstraße 2
10623 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

Verkehrsverbindungen

U-Bahn U1 (Kurfürstendamm); U2, U9 (Zoologischer Garten)
S-Bahn S3, S5, S7, S75 (Zoologischer Garten)
Bus M19, M29 (Kurfürstendamm); M45, M46, M49, X9, X10, X34, 100, 109, 110, 200, 204, 245, 249 (Zoologischer Garten)

Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00 Uhr
Mi 10:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 20:00 Uhr
Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa 11:00 - 18:00 Uhr
So 11:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Museumskarte Museum für Fotografie
10,00 EUR, ermäßigt 5
Onlineshop: 9,00 EUR, ermäßigt 4,50
Ticket kaufen

Bereichskarte Charlottenburg
12,00 EUR, ermäßigt 6,00
Onlineshop: 11,00 EUR, ermäßigt 5,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum


Postanschrift:
Jebensstraße 2
10623 Berlin

Tel.: 030 / 266424183
Fax: 030 / 266424197
mf@smb.spk-berlin.de

Direktor der Kunstbibliothek: Dr. Moritz Wullen
Leiter der Sammlung Fotografie: Dr. Ludger Derenthal

Kontakt zur Helmut Newton Stiftung:
info[at]helmut-newton-stiftung.org

Café im Museum für Fotografie
Herr Gravemann
030-27874490
cafe-im-mf[at]t-online.de


König . Taschen
Buchhandlung für Fotografie
Herr Neuhaus
Tel.: 030 / 31808558
Fax: 030 / 31808579
koenig.taschen[at]web.de