Yoshida Hiroshi. Fuji und Kirschblüten

von: 16.05.2014 bis: 03.08.2014
Museum für Asiatische Kunst

Die zwischen 1920 und 1946 entstandenen Farbholzschnitte des Malers und Graphikers Yoshida Hiroshi (1876-1950) haben wesentlich zum Fortbestehen eines zeitlos-traditionellen Japanbildes im 20. Jahrhundert beigetragen. In der Tradition der Holzschnittmeister Katsushika Hokusai (1760-1849) und Utagawa Hiroshige (1797-1858) zeigen seine sorgfältig konstruierten und mit fein nuanciertem Kolorit beeindruckenden Kompositionen meist Ansichten berühmter Orte.

In deren Zentrum stehen, häufig eingefasst von jahreszeitlichen oder kulturell aufgeladenen Blumen und Pflanzen wie etwa Kirschblüten, landschaftliche Schönheiten oder bedeutende Monumente wie Tempelbauten oder Burgschlösser als Zeichen für die herausragende Geographie und traditionelle Kultur der Nation. Alle Hinweise auf die fortschreitende Industrialisierung und moderne Massenkultur des  zu jener Zeit nach territorialer Ausdehnung in Korea und China strebenden Staates bleiben unerwähnt.

Menschen erscheinen in der Regel in farbenfroher, traditioneller Kleidung (Kimono) als Staffage, welche den Eindruck unveränderlicher nationaler Kultur noch verstärkt. Die achtzehn ausgestellten Drucke stammen aus einem größeren Konvolut von Werken Yoshidas, welches 1939 erworben wurde. Also zu einer Zeit, als sowohl in Japan wie auch in Deutschland ein essentialistisches, traditionelles Bild der Nation hoch im Kurs stand.

Besuchereingang

Lansstraße 8 / Arnimallee 25
14195 Berlin

nicht rollstuhlgeeignet

U-Bahn U3 (Dahlem-Dorf)
Bus M11, X83 (U Dahlem-Dorf); 101 (Limonenstraße); 110 (Domäne Dahlem)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 17:00
Mi 10:00 - 17:00
Do 10:00 - 17:00
Fr 10:00 - 17:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
BerlinBiennale im Ethnologischen Museum, Museum für Asiatische Kunst, Museum Europäischer Kulturen:
Während der BerlinBiennale(29.05.2014 - 03.08.2014) gelten folgende Öffnungszeiten: Do 29.5.2014 ab 10 Uhr geöffnet.

Di - Fr 10 - 18 Uhr
Sa, So, Feiertage 11 - 18 Uhr

Die Ausstellungen im 2. Obergeschoss werden um 11:00 Uhr geöffnet. Angemeldete Veranstaltungen für Gruppen sind ab 10:00 Uhr möglich.


Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Bereichskarte Dahlem
8,00 EUR ermäßigt 4,00
Onlineshop: 7,00 EUR ermäßigt 3,50
Ticket kaufen

Museum Pass Berlin 3-Tage-Karte gültig für Berliner Museen, ggf. Zuzahlung für Sonderausstellungen
24,00 EUR ermäßigt 12,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum