Bildung und Vermittlung

Wie experimentierten Künstler der Moderne mit Formen und Perspektiven? Welche Sichtweisen brachten sie in den Kunstdiskurs ein? Lassen sich Verbindungen zwischen dem Bedürfnis nach neuer künstlerischer Formensprache und Zeitereignissen herstellen?
Das Museum Berggruen lädt ein, auf Entdeckungsreisen in die Kunst der klassischen Moderne zu gehen und Einblicke in die Geschichte einer der europaweit glanzvollsten Sammlungen zu diesem Thema zu gewinnen.
Audioguides, Führungen, Workshops und andere Veranstaltungen geben Anregungen und Hintergrundinformationen sowie Raum für Reflexionen und Diskussionen. Auch private Führungen zu Wunschthemen und –terminen können gebucht werden.
Einmal im Monat heißt es „Wer spricht?“ Hier können Besucher ihre Wünsche äußern und Vorstellungen von zeitgenössischer Kunstvermittlung mit Museumsexperten austauschen.

Kinder tauchen in kubistische Welten und zerlegen in Workshops Gegenstände in ihre geometrischen Grundformen, oder sie probieren Techniken aus wie die Ölpause, das Kolorieren mit Aquarellfarben und den Scherenschnitt. Wer sagt, dass ein Mensch nur eine Nase haben kann? Auf Picassos Spuren sehen Eltern und Kinder einander mit neuen Augen und portraitieren sich gegenseitig.

Angebote für

WÜNSCH DIR WAS
Ideenwettbewerb für Jugendliche in der Sammlung Scharf-Gerstenberg und im Museum Berggruen

Die Museen machen Platz für deine Idee! Welche Aktionen würdest du planen, welche Visionen entwickeln und was möchtest du im Museum verändern? Zeig uns deine Idee und wie du sie umsetzen möchtest – das geht alleine oder gemeinsam mit anderen. Wenn dein Konzept überzeugt, bleibt es nicht beim Wünschen: Du kannst es selbst im Museum realisieren.

Für Beratung und Workshops für deine Bewerbung schreib eine E-Mail und vereinbare ein persönliches Treffen. Alle Angebote sind kostenlos.

Bewirb dich noch bis zum 17. Januar 2014!

Am 30. Januar 2014 laden wir dich um 18 Uhr zur Preisverleihung in der Sammlung Scharf-Gerstenberg ein. Über den Publikumspreis wird nach Ende der Bewerbungsfrist auf Facebook abgestimmt.

www.wuenschdirwas.museum
www.facebook.com/WuenschdirwasSMB

Besuchereingang

Schloßstraße 1
14059 Berlin

eingeschränkt rollstuhlgeeignet

Verkehrsverbindungen

S-Bahn S41, S42, S46 (Westend)
U-Bahn U2 (Sophie-Charlotte-Platz); U7 (Richard-Wagner-Platz)
Bus M45, 309 (Schloß Charlottenburg); 109 (Luisenplatz / Schloß Charlottenburg)

Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00 Uhr
Mi 10:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa 11:00 - 18:00 Uhr
So 11:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Derzeit ist der Erweiterungsbau wegen Bauarbeiten geschlossen. Der Stülerbau bleibt geöffnet. Details.

Museumskarte Museum Berggruen + Sammlung Scharf-Gerstenberg
10,00 EUR, ermäßigt 5,00
Onlineshop: 9,00 EUR, ermäßigt 4,50
Ticket kaufen

Bereichskarte Charlottenburg
12,00 EUR, ermäßigt 6,00
Onlineshop: 11,00 EUR, ermäßigt 5,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum


Postanschrift:
Schloßstraße 1
14059 Berlin

Tel.: 030 / 266424801
Fax: 030 / 266424802
museum-berggruen[at]smb.spk-berlin.de  

Direktor der Nationalgalerie: Udo Kittelmann
Leiterin des Museums Berggruen: Felicia Rappe

Café Kunstpause in der Sammlung Scharf-Gerstenberg
Schloßstraße 70
14059 Berlin
Herr Cheban
Tel.: 030 / 77008939

Buchhandlung Walther König
Tel. 030 / 3010 2163
Mail: berlinberggruen@buchhandlung-walther-koenig.de