Sie wird gerühmt als das Instrument, das die menschliche Stimme am perfektesten nachahmt. War das zu allen Zeiten so? Eine Musikerin und eine Kunsthistorikerin werden der Bedeutung der Geige und ihrer Vorläufer auf den Gemälden nachgehen. Dabei wird Musik der Zeit auf entsprechenden Instrumenten erklingen

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst im Dialog: Die Geige

Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 17.02.2018 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Buchen

Im Kalender eintragen