China und Europa vom Ende des 17. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts: Die lange und wechselvolle Geschichte des kulturellen Austauschs wird anhand von 96 Exponaten aus den Bereichen Architektur, Kunst und Kunstgewerbe beleuchtet. Der Kurator Herr Prof. Dr. Matthias Weiß gibt Einblicke in die Geschichte und den Entstehungskontext ausgewählter Objekte.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Wechselblicke
Zwischen China und Europa 1669-1907

Kuratorenführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 08.10.2017 15:30 Uhr
Weitere Termine: So 05.11.2017   So 03.12.2017   So 07.01.2018  
Ort: Kunstbibliothek
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Wechselblicke
Sammlung: Kunstbibliothek

Buchen

Im Kalender eintragen