Kulturforum: Ideenwettbewerb für das Museum des 20. Jahrhunderts startet

03.09.2015
Kulturforum

Neuer Museumskomplex wird die bedeutenden Bestände der Nationalgalerie aufnehmen – Ideenwettbewerb soll architektonisches Konzept liefern und Vorschläge für städtebauliche Einordnung unterbreiten

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz startet eines ihrer wichtigsten Neubauprojekte. Am Berliner Kulturforum wird in den kommenden Jahren das Museum des 20. Jahrhunderts entstehen, das gemeinsam mit der Neuen Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe einen Rundgang durch die Kunst der frühen 1900er Jahre bis zum Ende des 20. Jahrhunderts ermöglicht. In einem von der SPK weltweit ausgeschriebenen Ideenwettbewerb wird nach einem architektonischen Konzept für das Gebäude sowie dessen städtebauliche und freiraumplanerische Einbindung gesucht.

Weitere Informationen