Infinite Greyscale

28.06.2016 bis 14.08.2016
Kunstbibliothek

2016 erhielt die Kunstbibliothek die Produktion des Verlags Infinite Greyscale als Schenkung. Aus diesem Anlass werden im Foyer der Kunstbibliothek die Editionen, Schallplatten und Künstlerbücher von Infinite Greyscale gezeigt.

Seit ihrem Studium am Chelsea College of Art and Design in London arbeiten Paul McDevitt und Cornelius Quabeck in verschiedenen Gemeinschaftsprojekten. 2011 begannen sie als Verleger von Künstlerbüchern, eine Fortsetzung ihrer kollaborativen Strategien. Der Verlagsname spielt auf die vielfältigen Ideen an, denen sich ihr Programm öffnen will. Seit 2013 erschienen die ersten Schallplatten unter dem Label Infinite Greyscale. Die erste Schallplatte entstand in Zusammenarbeit mit Jefre Cantu-Ledesma, bei der die A-Seite als farbige Vinyl-Pressung, die B-Seite im Siebdruck gestaltet ist. Es folgten bislang acht Schallplatten im gleichen Verfahren.

Für die Ausstellung wird ein Künstlerplakat von Paul McDevitt und Cornelius Quabeck im Siebdruck auf Spiegelkarton produziert.

Besuchereingang

Matthäikirchplatz
10785 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn U2 (Potsdamer Platz)
S-Bahn S1, S2, S25 (Potsdamer Platz)
Bus M29 (Potsdamer Brücke); M41 (Potsdamer Platz Bhf / Voßstraße); M48, M85 (Kulturforum); 200 (Philharmonie)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 18:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen

Wechselblicke.
Ticket kaufen

Kulturforum alle Ausstellungen
Ticket kaufen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback