Kunstbuch-Festival FRIENDS WITH BOOKS: ART BOOK FAIR BERLIN vom 22. bis 24. September 2017

24.08.2017
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

Vom 22. bis 24. September 2017 findet FRIENDS WITH BOOKS: ART BOOK FAIR BERLIN 2017 in der historischen Halle im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin statt.

Über 160 Künstler und Verleger präsentieren in der dritten Ausgabe der seit 2014 stattfindenden Kunstbuchmesse ihre Künstler- und Kunstbücher. Ein öffentliches Rahmenprogramm mit Lesungen, Buchpräsentationen, Diskussionsrunden, Performances und künstlerischen Interventionen, bildet die Bandbreite des künstlerischen Publizierens heute ab. Die Eröffnung findet am 22. September 2017 von 18 bis 20 Uhr statt.

Unter den Teilnehmern von FRIENDS WITH BOOKS 2017 sind Archive Books (DE), Black Palm, (DE), Boekie Woekie (NL), christophe daviet-thery, (FR), Louise Guerra, (FR), Annika Larsson (SE), Lendroit éditions (FR), Loré Lixenberg (UK), Sara MacKillop (UK), Onomatopee (NL), Peres projects, (DE), Lorenzo Sandoval (ES), Neptún Magazine (IS), Sternberg Press (DE), Vexer, St. Gallen (CH), Gitte Villesen (DK), Westphalie Verlag, (AT) White Fungus (TW), Wiens Verlag (DE) u.v.a.

Der Eintritt ist frei.

Ort

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Invalidenstraße 50–51
10557 Berlin

Informationen zu teilnehmenden Verlagen und zum Rahmenprogramm