Vor- und Frühgeschichte

Prähistorische Objekte gehören bereits seit den 1880er Jahren zu den Formbeständen der Gipsformerei. Heute ist dieser Bereich auf 546 Objekte gewachsen. Das älteste Stück ist der 40.000 Jahre alte Schädel eines Neandertalers, am berühmtesten sind die Goldfunde Heinrich Schliemanns, deren Originale sich seit 1945 in Moskau befinden.