Der gebürtige Franzose Guillaume de Marcillat ist eher unbekannt. Doch war er der erste Lehrer Giorgio Vasaris, weshalb dieser eine detaillierte Biographie von ihm verfasste. Zwei Kunsthistoriker begeben sich stilgeschichtlich und theologisch in den „Disput von Kirchenlehrern über die unbefleckte Empfängnis“, einem seiner zwei erhaltenen Gemälde.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst im Dialog
Die unbefleckte Empfängnis

Tandemführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 09.12.2017 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst im Dialog, Alle Tandemführungen auf einen Blick!

Im Kalender eintragen