Vorsicht Kinder - Geschützt, geliebt, gefährdet

07.07.2017 bis 14.01.2018
Humboldt-Box

VORSICHT KINDER! geliebt, geschützt, gefährdet“ ist die zweite Ausstellung des Humboldt Forums unter der Gründungsintendanz von Neil MacGregor, Hermann Parzinger und Horst Bredekamp. Sie steht exemplarisch für die kooperative Herangehensweise des Humboldt Forums und zeigt, welche Ideen und Themen im künftigen Humboldt Forum von zentraler Bedeutung sein werden: Kultur, Natur, Migration, Religion und Globalisierung. Das Humboldt Forum vermittelt neues Wissen disziplinübergreifend und durch aktive Mitwirkung. Zusätzlich werden die Inhalte der Ausstellung über Diskussionen, Vorträge, Führungen und Workshops in verschiedenen Sprachen vertieft.

Schutz und Gefahr liegen nah beieinander: Schutzengel und übernatürliche Kräfte, Bildung und Zwang, Freiheit und Bindung, Rückzugsräume und Migration entscheiden über Wohl und Wehe von Kindern. Aber welcher Schutz ist gut für jedes einzelne Kind? Dieser Frage geht die Ausstellung des Humboldt Forums anhand von rund 160 ausgewählten Objekten nach.

Träger der Ausstellung "Vorsicht Kinder!" ist die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss in Zusammenarbeit mit dem Museum Europäischer Kulturen, dem Museum für Asiatische Kunst, dem Ethnologischen Museum und der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz sowie der Stiftung Stadtmuseum Berlin, dem Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Besuchereingang

Schlossplatz 5
10178 Berlin

Bus 100, 200, TXL
S-Bahn Haltestelle Hackescher Markt
U-Bahn Haltestelle Spandauer Str. / Marienkirche

So 10:00 - 19:00
Mo 10:00 - 19:00
Di 10:00 - 19:00
Mi 10:00 - 19:00
Do 10:00 - 19:00
Fr 10:00 - 19:00
Sa 10:00 - 19:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen