H.-U Kessler, Kurator der Ausstellung, Skulpturensammlung; Stadtplaner Martin Lenhard aus Basel als 100.000 Besucher in der Schlüter-Ausstellung; Bernd W. Lindemann, Direktor Gemäldegalerie und Skulpturensammlung (v.l.n.r.)

100.000 Besucher in der Ausstellung "SCHLOSS BAU MEISTER Andreas Schlüter und das barocke Berlin"

Dienstag 19. August 2014
Mehr

Das Foto zeigt die Bildhauer-Bauhütte am Bode-Museum.

Die Bildhauer-Bauhütte am Bode-Museum

Donnerstag 01. Mai 2014
Mehr

Das Bild zeigt die Gäste der Eröffnung der Schlüter Ausstellung beim Empfang in der großen Kuppel im Bode-Museum.

Ausstellungseröffnung "SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin"

Samstag 05. April 2014
Mehr

Das Bild zeigt H.U. Kessler, Michael Eissenhauer, Georg Fahrenschon und Bernd W. Lindemann

Staatliche Museen zu Berlin und Sparkassen-Finanzgruppe verlängern ihre Partnerschaft

Mittwoch 02. April 2014
Mehr

Das Bild zeigt zwei Restauratoren, die das Große Silberbuffet aufbauen.

Endspurt: Aufbau des Großen Silberbuffets für die Ausstellung "SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin"

Samstag 29. März 2014
Mehr

Das Bild zeigt den Die Platzierung eines Gemäldes von Friedrich Wilhelm Weidemann für die Andreas Schlüter Ausstellung.

Quer durch Deutschland: Gemäldetransport für die Ausstellung: "SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin".

Dienstag 25. März 2014
Mehr

Auf dem Bild sieht man den Restaurator, der an dem Büstenfragments des Mars von Andreas Schlüter arbeitet

Hinter den Kulissen: Die Restaurierungsarbeiten für die Ausstellung "SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin".

Freitag 21. März 2014
Mehr

Auf dem Bild ist eine Skulptur von Andreas Schlüter zu sehen, die mit Hilfe eines Krans angehoben wird, um sie an ihren Platz im Museum zu stellen.

Kräne, Transporter und Skulpturen! Die Ausstellung "SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin" entsteht.

Freitag 21. März 2014
Mehr

Das Foto zeigt eine Holzfigur, die einen Heiligen vom Hochaltarretabel des Mindener Doms darstellt.

Späte Heimkehr. Schenkung verloren geglaubter Altarfigur

Dienstag 04. März 2014
Mehr

Das Bild zeigt die vier Herren vor der Holz-Supraporte des Schlosses.

SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke Berlin.
Vorbereitung der Ausstellung läuft auf Hochtouren

Freitag 14. Februar 2014
Mehr

Besuchereingang

Am Kupfergraben
10117 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

Verkehrsverbindungen

U-Bahn U6 (Friedrichstraße)
S-Bahn S1, S2, S25 (Friedrichstraße); S5, S7, S75 (Hackescher Markt)
Tram M1, 12 (Am Kupfergraben); M4, M5, M6 (Hackescher Markt)
Bus TXL (Staatsoper); 100, 200 (Lustgarten); 147 (Friedrichstraße)

Klimafreundliche Anreise
Nahverkehr
Fernverkehr

Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00 Uhr
Mi 10:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 20:00 Uhr
Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Im Zuge des Abbaus der Schlüter-Ausstellung im Bode-Museum gibt es beträchtliche Einschränkungen des Zugangs: Die 2. Etage wird - abgesehen von einigen Kabinetträumen - nicht zugänglich sein. Voraussichtlich Ende Oktober werden die im Spreeflügel gelegenen Räume wieder für die Öffentlichkeit begehbar sein.


Skulpturen von Tilman Riemenschneider werden vorübergehend in den Räumen 109 und 107 gezeigt.
Der Gobelinsaal ist Mo - Fr geschlossen. Die Ausstellung "Schätze des Glaubens" im Untergeschoss ist ab 11 Uhr geöffnet.

Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Museumskarte Bode-Museum
8 EUR, ermäßigt 4
Onlineshop: 7 EUR, ermäßigt 3,50
Ticket kaufen

Bereichskarte Museumsinsel Berlin
18,00 EUR, ermäßigt 9,00
Onlineshop: 17,00 EUR, ermäßigt 8,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum

Münzkabinett
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266 42 554 01
Fax: 030 / 266 42 5402
mk[at]smb.spk-berlin.de 

Direktor: Prof. Dr. Bernd Kluge
Stellvertretender Direktor: Prof. Dr. Bernhard Weisser

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266 42 5501
Fax: 030 / 266 42 5502
sbm[at]smb.spk-berlin.de

Direktor: Prof. Dr. Bernd Lindemann
Leiter: Dr. Julien Chapuis

Café im Bode-Museum
Kofler & Kompanie GmbH
Frau Rutzinski
Tel.: 030 / 20214330

Buchhandlung Walther König
Herr Vollmers
Tel.: 030 / 22605905