Bildung und Vermittlung

Vom Leben der Pharaonen bis zu Jenseitsglauben und Totenkult, von der Schönheit Nofretetes bis zur hieratischen Schrift, von der Götterwelt bis zu Alltagsgegenständen – Besucher können auf Entdeckungsreise in alle Lebensbereiche Altägyptens gehen.

Audioguides sowie Führungen, Workshops und andere Veranstaltungen unterstützen die Besucher dabei, 4.000 Jahre ägyptischer Kultur zu entdecken. Auch Privatführungen zu Wunschthemen und -zeiten werden angeboten.

Kinder können die älteste Schrift der Welt entziffern lernen und ihren Namen in Hieroglyphen auf echten Papyrus schreiben, ins Totenreich der Ägypter reisen, sich schminken wie Nofretete oder ihren Mann, den Herrscher Echnaton kennen lernen. Mit einem Multimediaguide für Kinder ist die Reise in die Vergangenheit noch spannender!

 

 

Angebote für

Das Ägyptische Museum und Papyrussammlung präsentiert seine einzigartigen Objekte im Neuen Museum auf der Museumsinsel Berlin.

Informationen zu Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Verkehrsverbindungen finden Sie hier.

Bei Fragen Rund um Ihren Museumsbesuch wenden Sie sich bitte an die Infoline der Staatlichen Museen zu Berlin:


Tel.: 030 / 266424242 (Mo – Fr 9 – 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290

Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 6
10117 Berlin

Tel.: 030 / 266425001
Fax: 030 / 266425002
aemp[at]smb.spk-berlin.de

Direktorin: Prof. Dr. Friederike Seyfried