Als herausragendes Subgenre stellt das Prunk- und Jagdstillleben den sozialhistorischen Wandel des 17. Jahrhunderts dar. Aufgrund stetiger Nachfrage und neuer künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten konnten Frans Snyders und sein Schüler Jan Fyt diesen Bildthemen zum erfolgreichen Aufstieg verhelfen.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst zum Feierabend. Frans Snyders und Jan Fyt

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 08.06.2017 18:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Buchen

Im Kalender eintragen