Konservierungswissenschaft im Dialog 2014

Vortragsreihe des Rathgen-Forschungslabors

Beginn jeweils 19 Uhr

Treffpunkt: Vortragssaal Museum für Vor- und Frühgeschichte,  Schloss Charlottenburg, Langhansbau (Spandauer Damm, Klausener Platz, Haltestelle Bus 145), 14059 Berlin

 

25.03.2014 | Mia san mia oder: Das WYSIWYG-Prinzip im Rathgen-Forschungslabor Referent: Stefan Simon, Rathgen-Forschungslabor

29.04.2014 | Aus welcher Zeit stammt dieses Bauwerk?  Bauphasenbestimmung mittels Putz- und Mörtelanalysen
Referent: Detlef G. Ullrich, GWD - Gesellschaft für Wissenstransfer in der Gebäude-Diagnostik mbH

27.05.2014 | Lochner & Co durchleuchtet - kunsttechnologische Forschung zur spätmittelalterlichen Kölner Tafelmalerei 
Referentin: Heike Stege, Doerner Institut München

24.06.2014 | Edel- und Steinputze an Putzfassaden des 20. Jh. in Berlin
Referentin: Bettina Lietz und Sven Wallasch (angefragt), Fachhochschule Potsdam