Tun, was verboten ist!

Workshop

Kinder 6-12

Termin: So 19.10.2014 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 9 EUR
Anmeldung: erforderlich

Wall Works
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

Tun, was verboten ist - nämlich Wände bemalen. Das tun einige Künstlerinnen und Künstler in der Ausstellung WALL WORKS. Wir schauen uns deren Wandarbeiten gemeinsam an und lassen uns davon inspirieren: Die Wände im Atelier der Kunstvermittlung stehen Euch zur freien Verfügung und wollen gestaltet werden. 

 

Für Workshops ist eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn erforderlich.

Information und Anmeldung

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum