Textile Vielfalt

Workshop

Termin: So 19.10.2014 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Museum Europäischer Kulturen
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Textile Vielfalt. Objekte aus 60 Jahren künstlerischer Textilgestaltung in Potsdam
Sammlung: Museum Europäischer Kulturen

Das Museum Europäischer Kulturen veranstaltet in Kooperation mit dem Fachverband ...textil.. e.V. zum zehnten Mal den Textiltag. In diesem Jahr werden vielfältige Techniken und Materialien zum experimentellen Ausprobieren anregen. Engagierte Künstlerinnen aus Berlin, Dresden und dem Land Brandenburg zeigen und vermitteln in Mini-Workshops ihre individuellen Ideen und handwerklich-künstlerischen Erfahrungen.

Unterstützt wird der Textiltag von den Bead People Berlin (Perlen- und Textilkunst) und dem Verein der Freunde des Museums Europäischer Kulturen.

12-15 Uhr   stündlich Führungen durch die Ausstellung "Textile Vielfalt - Objekte aus 60 Jahren künstlerischer Textilgestaltung" mit den Vertreterinnen des Fachverbandes textil der Landesgruppe Brandenburg

Künstlerinnen und ihre Angebote

Monika Alschweig: Sashiko-Stickerei: klassisch und auf Alltagstextilien

Oyuntsetseg Chairag: Schmuck-Filzkugeln und Leder-Freundschaftsbänder

Christine Bell/ Rosemarie Lück:Blüten zaubern: aus seidenen Stoffkreisen, Füllwatte, Knöpfen und Perlgarn - für Broschen, Armbänder, Halsketten

Monika Droese: Kleine Perlen- und Applikationsstickerei

Ruth Fiedler: Grundlagen des Makramee

Barbara Hanne: Textile Körbe- Textilrecycling

Marianne Jeske: Stoffapplikationen und Stricken mit Perlen

Bärbel Malek: Vom handgeschöpften Papier zum Objekt

Martina und Dana Preißler: Drahtflechten und Frisado, eine spanische Nadelsitze

Ute Rambow/ Brigitte Kath: Hex.. Hex.. Hexenstich

Ulrike Rautenstrauch: Filzgeometrie mit Wollfilzresten - Patchwork in traditionellen Mustern und Filz-Experimente

Margot Schwarz/ Rita Pradel: Textile Schmuckvariationen

Alrun-D. Wegener:Strickkunst: Strickvariationen, experimentelles Stricken

Ute Wennrich: Gestaltung von Einladungs- und Glückwunschkarten mit Mandalas mit Saatperlen und anderen Materialien (Intarsien- und Klebetechnik)

Natacha Wolters/ Anat Levin: Spielen mit Spitzen, Bändern und Perlen: Anfertigung eines Lavendel- oder Nadelkissens