Steinzeit. Bronzezeit. Eisenzeit.
Familientag zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Neuen Museum

Führung | Workshop

Termin: So 29.06.2014 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Neues Museum
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Vor- und Frühgeschichte
Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte

Anlässlich der Eröffnung der neuen Dauerausstellung "Steinzeit. Bronzezeit. Eisenzeit" im Neuen Museum auf der Museumsinsel Berlin am Sonntag, 29. Juni 2014, findet von 11.30  bis 17.00 Uhr im Neuen Museum und im Kolonnadenhof ein Familientag mit einem umfangreichen Bildungs- und Vermittlungsprogramm statt.

Der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei.
Eltern in Begleitung ihrer Kinder zahlen einen ermäßigten Eintritt von 6 EUR.
Der reguläre Eintritt beträgt 12 EUR.

Ticketverkauf: Ticketcontainer Kolonnadenhof

Programm

Kolonnadenhof

11.00 Uhr
Eröffnung
- Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
- Matthias Wemhoff,  Direktor des Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin

11.30 - 17.00 Uhr
Markt der Vorgeschichte
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Im Kolonnadenhof ist Agil - Büro für Angewandte Archäologie zu Gast. Kinder und Erwachsene erproben sich im Langbogenschießen, in eisenzeitlicher Glas- und Tonperlenherstellung oder im Punzieren von Leder. Sie erhalten Einblicke in altsteinzeitliche Klingenherstellung, in den Bronzeguss oder in die Herstellung frühmittelalterlicher Schuhe.

11.30 - 17.00 Uhr
Zeichnen wie die Steinzeitmenschen
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Angeleitet durch den Illustrator Till Christ, dessen Zeichnungen in der Ausstellung zu finden sind, werden Mammut, Elch und Höhlenbär aufs Papier gebracht. 

13.00 - 14.30 Uhr
Archäologische Wanderung zu den Ausgrabungen am Petriplatz
Für Erwachsene
Treffpunkt: Ticketcontainer im Kolonnadenhof

14.00 - 15.30 Uhr
Archäologische Wanderung zum Schlossplatz/Baustelle Humboldt-Forum
Für Erwachsene
Treffpunkt: Ticketcontainer im Kolonnadenhof

 

Programm

Neues Museum, Ebene 3

11.30 - 17.00 Uhr
Alles über Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Die neu gestalteten Ausstellungsräume des Museums für Vor- und Frühgeschichte im Neuen Museum laden zum Entdecken ein. Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Bildung und Vermittlung der Staatlichen Museen zu Berlin stehen für Erläuterungen zur Verfügung. Frauen in keltischer Tracht geben Einblicke in eisenzeitliche Trachtausstattung und Textilherstellung.

12.00 - 12.30 Uhr | 13.30 - 14.00 Uhr
Der Priesterkönig mit dem Goldhut - Lure und Alphorn
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt: Bronzezeit-Saal, Neues Museum

12.30 - 13.00 Uhr | 14.00 - 14.30 Uhr
Musik in der Steinzeit - Flöte und Trommel
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt: Steinzeit-Saal, Neues Museum

13.00 - 13.30 Uhr | 14.30 - 15.00 Uhr
Konrad von Burgsdorff - Pauken und Trompeten
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt: Treppenhaus, Neues Museum

13.30 - 15.00 Uhr | 15.00 - 16.30 Uhr
Keltische Fibeln  - Workshop
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Die Gewandnadeln der Kelten stehen Pate für eigene Schmuckstücke.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind an der Besucherinformation im Foyer des Neuen Museums erhältlich.
Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Neuen Museums

Ab dem 30. Juni 2014 finden darüber hinaus in der Ausstellung "Steinzeit. Bronzezeit. Eisenzeit" regelmäßig Ausstellungsgespräche, Workshops und Ferienangebote für Kinder und Familien statt. Zum vollständigen Programm für Bildung und Vermittlung >>