Schule des Sehens in der Alten Nationalgalerie

Führung

Erwachsene

Termin: So 02.11.2014 15:00 Uhr
Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
Sammlung: Alte Nationalgalerie

Die Sammlung der Nationalgalerie war von Anfang an auf zeitgenössische Malerei ausgerichtet. Nicht nur die Meisterschaft herausragender Maler galt es zu bewundern, sondern vor allem etwas über das eigene Sehen zu erfahren. Nicht zuletzt war dies auch einer der Gründe Hugo von Tschudis' für die Aufnahme der Impressionisten in die Galerie, vor deren Bildern einige Übungen zur Schule des Sehens stattfinden.