Römer und Germanen an Rhein und Donau

Führung

Erwachsene

Termin: So 09.11.2014 11:30 Uhr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Informationsstand
Kosten: 3 EUR
Anmeldung: empfohlen

Ausstellung: Vor- und Frühgeschichte
Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte

Vor 2000 Jahren wurde dem Eroberungswillen der Römer im Norden des Imperiums durch die "wilden", "nackten" Germanen, die "sogar rohes Fleisch essen" ein Riegel vorgeschoben. An der römischen Grenze (Limes) entstanden aus Legionslagern viele deutsche Städte wie Xanten oder Köln. Die Antikensammlung präsentiert im Neuen Museum viele herausragende Fundstücke, die vom (Zusammen) Leben der Römern und Germanen am Limes zeugen.

Tickets buchen>>